Selbstansaugende Flüssigkeitsringpumpe | CA

Kenndaten
Druckstutzen – Nennweite DN: G½ ÷ G1
Förderstrom Q (m³/h): 0,12 ÷ 2,4
Förderhöhe H (m): 6,5 ÷ 53
Antriebsleistung (kW): 0,15 ÷ 0,75
Drehzahl (1/min): 2.900
Werkstoffe: Grauguss, Bronze

Kurzbeschreibung
• Selbstansaugende Flüssigkeitsringpumpe mit Sternrad in Blockbauweise
• CA: Ausführung mit Pumpengehäuse und Laterne aus Grauguss
• B-CA: Ausführung mit Pumpengehäuse und Laterne aus Bronze
• Sonderanfertigungen auf Anfrage

Einsatzgebiete
• Förderung von reinen, nicht explosiven Flüssigkeiten, ohne abrasive Bestandteile, welche die Pumpenwerkstoffe nicht angreifen
• Förderung von Zusatzmitteln in der Betonindustrie
• Förderung von Flüssigkeiten mit Gasanteil
• Wasserversorgung aus Brunnen
• Drucksteigerung

Download

Produktdatenblatt