Peripheralpumpe | CT 61, T, TP

Kategorie:

Kenndaten
Druckstutzen – Nennweite DN: G¾ ÷ G1¼
Förderstrom Q (m³/h): 0,06 ÷ 6
Förderhöhe H (m): 5 ÷ 165
Antriebsleistung (kW): 0,3 ÷ 7,5
Drehzahl (1/min): 2.900
Werkstoffe: Grauguss, Bronze

Kurzbeschreibung
• Peripheralpumpe in Blockbauweise
• Kompakte, patentierte Ausführung mit einteiligem Motorgehäuse und pumpenseitiger Motorwand (nur CT)
• Zusätzlicher Schutz des Motors gegen Spritzwasser von außen
• CT, T, TP: Ausführung mit Pumpengehäuse aus Grauguss
• B-CT, B-T, B-TP: Ausführung mit Pumpengehäuse aus Bronze
• Sonderanfertigungen auf Anfrage

Einsatzgebiete
• Förderung von reinen, nicht explosiven Flüssigkeiten, ohne abrasive Bestandteile, welche die Pumpenwerkstoffe nicht angreifen
• Drucksteigerung
• Kühlung
• Temperierung
• Umwälzung
• Reinigung
• Kesselspeisung

Download

Produktdatenblatt